Aktuelles und Termine

Termine

 

Regelmäßig finden Veranstaltungen für Club-Mitglieder statt. 

Wir bitten um Verständnis, falls die Corona-Situation kurzfristige Veränderungen erfordert.

Zum Clubprogramm für Mitglieder 2021/22

Aktuelles

Info-Abend Demenz am 7.10.2022

Info-Abend Demenz am 7.10.2022

Hier geht's direkt zur Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Allerdings würden wir uns vor Ort über Spenden für Initiativen der Alzheimer Gesellschaft freuen!

AQA-Geschäftsführer Hans-Jürgen Scherer beim gut besuchten Lions Club-Abend

AQA-Geschäftsführer Hans-Jürgen Scherer beim gut besuchten Lions Club-Abend

Die Arbeit der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung im Main-Kinzig-Kreis wurde eindrucksvoll vorgestellt.

Ludger Fröhle neuer Präsident des Lions Club Gelnhausen

Ludger Fröhle neuer Präsident des Lions Club Gelnhausen

Traditionell wechselt zum 1. Juli eines jeden Jahres das Präsidentenamt. Am 23.6. übergab Martin Hake das Ehrenamt an Ludger Fröhle.

Einer der meistgefragten Experten Deutschlands beim Lions Club Gelnhausen!

Einer der meistgefragten Experten Deutschlands beim Lions Club Gelnhausen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wieder als Online-Veranstaltung, trotzdem mit großer Resonanz: Dr. Carsten Watzl, Professor für Immunologie, informierte am 20.1. über die Corona-Impfstoffe und ihre Wirkung.

Nach Corona-Lockdown wieder Club-Abende "live"

Nach Corona-Lockdown wieder Club-Abende

Nach Ende des Corona-Lockdowns finden die Club-Abende der Lions wieder "live" statt. Dem Sommertreffen bei Kaufmann's im Juni folgte ein "Bier-Tasting" mit Bier-Sommelier Andreas Heider in der Bernbacher KlangFabrik. 

Foto: Sommelier Andreas Heider, Lions-Präsident Martin Hake.

Juni 2021: ein Beitrag zur Aufforstung und Pflege des heimischen Waldes

Juni 2021: ein Beitrag zur Aufforstung und Pflege des heimischen Waldes

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald erhält Spende von 2.000 Euro zur Schaffung strukturreicher, artgerechter Waldflächen

Lions Quest: junge Menschen beim Erlangen wichtiger Lebens- und Sozialkompetenzen unterstützen

Lions Quest: junge Menschen beim Erlangen wichtiger Lebens- und Sozialkompetenzen unterstützen

28 Lehrkräfte der Kopernikusschule Freigericht und der Adolf-Reichwein-Schule aus Rodenbach nahmen an der von den Lions Clubs aus Gelnhausen und Bad Orb organisierten Fortbildung teil. 

Lions Club unterstützt Linsengerichter Familie - sowie Hilfsprojekt in Tansania

Lions Club unterstützt Linsengerichter Familie - sowie Hilfsprojekt in Tansania

Um die Integration von Flüchtlingskindern zu fördern, war gezielte Unterstützung nötig. Hier engagierten sich die Lehrerinnen der Geisbergschule aus Eidengesäß und der Lions Club Gelnhausen.

Weitere Aktivität im Januar war, zusammen mit dem befreundeten Lions-Club aus Bad Orb Spenden für ein Hilfsprojekt in Tansania zu sammeln. Damit wird Mädchen und Jungen eine schulische Ausbildung ermöglicht und gesichert, der Start in das Leben vorbereitet.

Lions Club unterstützt Selbsthilfegruppe "Diabetes Youngsters & Kids"

Lions Club unterstützt Selbsthilfegruppe

 

 

14.000 Euro für den Stadtladen Gelnhausen

14.000 Euro für den Stadtladen Gelnhausen

Der Reinerlös des Benefizkonzertes 2019 wurde am 28.6. dem Team des Stadtladen übergeben. Für viele Menschen sind sie wichtiger Anlaufpunkt für soziale, berufliche oder persönliche Angelegenheiten. In der dazugehörigen kleinen Herberge werden im Jahr über 1000 Übernachtungen kostenfrei ermöglicht. Demzufolge ist der Stadtladen für jegliche Unterstützung dankbar.

zum Artikel

Schwungvolles erstes Halbjahr 2019

Lions-Ausflug nach Frankfurt - Erfolgreiches Benefizkonzert zugunsten des Stadtladen - 3.000 Euro für Kinder- und Jugendheim

Lions-Ausflug 2019: spannende Einblicke in das moderne Frankfurt und seine Zukunft

Lions-Ausflug 2019: spannende Einblicke in das moderne Frankfurt und seine Zukunft

Der jährliche Ausflug führte diesmal ins nahe Frankfurt. "Babett Schnatters" Führung durch die neue Altstadt, Impulsvorträge von Vane Beglaryan zur Integration verschiedener Kulturen in der Stadt sowie von Gabriele Eick über die vielen Facetten Frankfurts und das Erleben des "Großen Stadtgeläuts" waren echte Höhepunkte.

Bildnachweis

Horst Schönebeck